Home / Uncategorized / papageienvolieren was ist das?

papageienvolieren was ist das?

Papageienvolieren, was ist das eigentlich? Der Name Voliere kommt aus dem französischen und ist ein großer Papageienkäfig, bzw.eine Papageienvoliere , die einen großen Freiflugraum erlaubt.

Es gibt verschiedene Arten von Volieren. Die Außen- oder Freivoliere, bzw. Vogelvoliere  werden meist im Garten oder im Park aufgestellt und bestehen aus einem großen Außenteil und der Innenraum ist kleiner und fester. Die Innenvoliere bietet eine Rückzugsmöglichkeit für die Vögel, wie auch die Zimmervoliere. Was heißt das Wort Voliere selbst? Es bedeutet aus dem französischen übersetzt soviel wie Vogelhaus, großer Vogelbauer, und im lateinischen fliegen oder segeln.

Die neue Vogelvoloiere wird von den Papageien begutachtet

Vogelhaltung  in der  Papageienvoliere

Papageien sind sehr soziale Tiere, die außer in Europa auf allen Kontinenten zu finden sind. Ihre Lebensräume sind sehr vielfältig.
Die unterschiedlichen 340 Arten unterscheiden sich auch in der speziellen Nahrung. Zudem sind Papageien fast ausschließlich Höhlenbrüter. In freier Natur leben diese Vögel fast ausnahmslos in Gruppen. Aus diesem Grund sind sie auch am besten  in der Vogelvoliere  zu halten.

ein Mohrenkopfpapageien-Paar zum Beispiel muss gesetzlich vorgeschrieben mindestens in einer Voliere von Minimum 100 x 0,50 x 0.50 Zentimeter leben, um sich ausreichend wohlzufühlen
. Mit zusätzlich vielen Stunden täglich Freiflug in der Wohnung haben Papageien ein angenehmes Leben.

Generell gilt: Je größer die papageienvolieren, bzw. der  Papageienkäfig ist, umso besser ist es natürlich.  Zudem sollte bedacht werden, dass es bei der Haltung einer größeren Gruppe Papageien in der Brutzeit zu Streitigkeiten kommen könnte und zusätzliche Volieren zur Trennung der Paare bereitstehen sollten. Was bedeutet Voliere nun eigentlich?

Eine Voliere ist eine Art von Vogelkäfig, wie hier beschrieben,  und es ist wichtig, dass das Gitter einige waagerecht verlaufende Teile hat, an denen sich Sitzstangen und Spielzeuge  befestigen lassen. Des Weiteren ist darauf zu achten, dass das Gitter der Papageienvoliere aus einem hochwertigen Material besteht und die Gitter perfekt verdrahtet beziehungsweise gut und sauber geschweißt worden sind, damit sich die Vögel beim Nagen nicht an Metallstücken verschlucken.

Zudem muss das Gitter frei sein von Schwermetallen. Denn wenn die Papageien an den Gittern der Papageienvoliere entlang klettern oder diese eventuell Beknabbern, nehmen sie meist Spuren von dem Schwermetall, wie beispielsweise Zink auf und dies kann zu schweren Vergiftungen führen.

Im Folgenden werden drei  große Papageienvolieren, bzw. Papageienkäfig  ausführlich beschrieben und vorgestellt.

1)Voliere Finca II Play

Die Vogelvoliere  Finca II Playpapageien vogelkäfig der Marke Montana Cages ist eine optisch sehr ansprechende und antike Zimmervoliere für Sittiche und Papageien. Die 35 Kilogramm schwere papageienvoliere in Spitzenqualität überzeugt durch die beiden Sitzstangen auf verschiedenen Ebenen.

Der günstige Vogelkäfig ist besonders gut für Großsittiche und kleine Papageien geeignet und bleibt dank der bewährten AVILON(R)-Pulverbeschichtung völlig ungefährlich für die Vögel, falls sie daran nagen sollten. Diese Voliere hat Abmessungen von 150 x 70,2 x 21,8 Zentimeter und der 3,5 Millimeter dicke Lack scheint so gut wie unverwüstlich zu sein, da er entsprechend dick und robust ist.

Die Finca II Play wird inklusive sowie Sitzstange, Futternäpfen aus Edelstahl, welche sehr einafch zu reinigen sind, geliefert. Ebenfalls eine Auffangschürze, die das Herausfallen von Futterresten verhindert sind im Lieferumfang enthalten.

Zudem ist die Voliere mit einem entfernbaren Kotgitter und stabilen Rollenfüßen ausgestattet. Der Gitterabstand des Käfigs beträgt fünfzehn Milimeter. Die Voliere wird in Einzelteilen geliefert. Der Aufbau gestaltet sich dank beiliegender Aufbauanleitung sehr einfach und ist innerhalb von einer Stunde erledigt.

Der Käfig bietet ausreichend Platz für ihren Vogel und ist allgemein gut zu reinigen und sehr leicht zu pflegen. Dieses innovative Vogelheim ist exakt an die Bedürfnisse der Tiere angepasst und eine Empfehlung wert.

Eckvoliere Villa Esqina
papageienvolieren villa EsquinaDas neuste Model aus der Villa Casa papageienvolieren  cages – Serie von der Marke Montana Cages ist der Villa Esquina. Mit platzsparenden Abmessungen von ca. 75 x 75 x 171 Zentimeter kann der Eckkäfig überall aufgestellt werden.

In dieser papageienvoliere oder Vogelvoliere  mit einem Gewicht von 31,5 Kilogramm haben die kleinen gefiederten Freunde genügend Platz zum freien Flug und ebenfalls ausreichend Platz zum Toben, Klettern und Spielen.

Das Vogelheim hat im Inneren eine Höhe von 159 Zentimeter und ist für alle Finken und Sittiche optimal geeignet. Die großen Fronttüren mit einem Gitterabstand von zehn Millimeter lassen sich im geöffnetem Zustand zu Anflugsklappen umbauen und der Vogel hat genug Platz zum Starten und Landen.

Das Gitter hat eine Stärke von zwei Millimeter und ist dank der bewährten AVILON(R)-Pulverbeschichtung komplett giftfrei für die Vögel. Die Acrylscheiben beziehungsweise Blenden im Schubladenbereich verhindern Verschmutzungen, da ein großer Teil des Schmutzes  nicht nach außen gelangt, und somit die Reinigung des Käfigs enorm erleichtert wird.

Die Voliere für den Papagei wird mit zwei Sitzstangen und mit vier Futter- beziehungsweise Wassernäpfen geliefert. Mit Hilfe der vorhandenen und stabilen Rollenfüße ist diese Voliere in der Farbe Choco-Vanilla bequem und einfach zu transportieren. Diese Voliere überzeugt mit einer Spitzenqualität.

3) Vogelkäfig Kansas II,papageienvolieren

Kansas IIDer  große Papageienkäfig Kansas II – antik XL ist eine Sittichvoliere mit den Abmessungen von einer Breite von etwa 66 cm, eine Tiefe von 45 cm und eine Höhe von 145 Zentimeter. Die neue Voliere der Marke Montana hat ein sensationelles Preis-Leistungs-Verhältnis und ist ideal für alle Finken und Sittiche geeignet, wie zum Beispiel Erdbeerköpfchen und Rosenköpfchen und alle weiteren Sitticharten, sowie kleinen Papageienarten.

Die Papageienvoliere hat eine Innenhöhe von 131 Zentimeter. Dies ist die doppelte Innenhöhe gegenüber vergleichbaren Modellen. Dank der in der Lieferung beiliegenden Rollständer kann der Vogelkäfig Kansas II papageienvolieren ganz einfach und bequem auf den Balkon oder die Terrasse transportiert werden.

Zudem liegt der Lieferung eine praktische Sitzstange bei. Die waagerechte Verdrahtung an allen Seiten ist sehr stabil. Das Gitter hat einen Abstand von zehn Millimeter. Die Stärke des Gitters beträgt zwei Millimeter. Die Papgeienvoliere hat eine klassische, schnörkellose Form und ist optisch sehr ansprechend.

Dieser Käfig für ihren Vogel hat ein Eigengewicht von 21 Kilogramm. Die große Bodenwanne aus grauem Kunststoff ist aus dem Käfig leicht herausnehmbar und zudem im Handumdrehen gereinigt. Dank des hohen Randes der Kunststoffwanne bleibt der größte Schmutz im Käfig und die Umgebung bleibt sauber.

Fazit

Die Zimmer Papageienvoliere ist ideal für alle Großsittiche und kleine Papageien geeignet. Eine Sittichvoliere ist für alle Finken und Sittiche geeignet, wie auch eine platzsparende Eckvoliere, welche ausreichend Platz für die kleinen Lieblinge bietet. In jedem Fall ist der Kauf von papgeienvolieren  sinnvoll bei der Haltung mehrerer Tiere.

Hier direkt zu den Volieren bei amazon.de

Disclaimer Disclaimer